Innere Werte

Dämmung. Das Innenleben Ihrer Holzwände ist zwar variabel, doch mit unserem Zellulosedämmungs-Partner aus Österreich machen Sie alles richtig. Da es aus alten Tageszeitungen hergestellt wird, ist es zum einen umweltschonend. Und da das Material für ein reguliertes und angenehmes Raumklima sorgt, ist es zudem auch noch gesund.

Zellulose-Dämmung

Sie wird durch ein optimales
Recycling-Verfahren aus Tageszeitungs-
papier hergestellt. Dabei wird das Papier grob ausgefasert, mit mineralischen Salzen vermischt und anschließend gemahlen. Diese Flocken sind nicht nur brandbeständig und verrottungssicher, sie sind auch widerstandsfähig gegen den Befall von Insekten und Schimmelpilzen. Diese Zellulose wird im Bauprozess in die Wand eingeblasen und so entsteht eine setzungssichere und fugenfreie Dämmung. Die Fasern besitzen eine hervorragende Wärmespeicher­ung und eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung.

Rundum gut gefüllt

Die Zellulose-Dämmung ist nicht nur für das ganze Haus geeignet, egal ob Dach, Wand oder Decke. Sie ist auch umweltschonend und gesund.
Durch das Dach kann Ihnen besonders viel Wärme abhanden kommen. Darum muss neben dem Dachstuhl und der Bedachung auch das richtige Dämmmaterial verwendet werden. Mit der Dachisolierung der Firma ISOCELL sind Sie auf der richtigen Seite! In die Zwischenräume eingeblasen, erreichen wir eine fugenfreie Dämmung Ihres Daches. Wände und Decken wiederum sollen nicht nur die Wärme im Raum, sondern auch den Schall aus den umliegenden Räumen fern halten. Messung der Schalldämmwerte mit ISOCELL Zellulose-Dämmungwerten haben, im Vergleich zu herkömmlichen Fasermatten, ein bis zu 7 Dezibel besseres Ergebnis ergeben.